SPECIAL: INTERKULTURELLE BILDUNGS- UND JUGENDARBEIT

EFFEKTIVE und gelingende GESPRÄCHSFÜHRUNG im pädagogischen und interkulturellen, Jugend- und Sozialarbeitsbereich

Beginn
20. Juli 2021 14:00
Ende
20. Juli 2021 16:30
Address
Alter Teich 7-9, 08527 Plauen   View map

0,00 

  • Termin: Dienstag, 20. Juli 2021 von 14.00–16.30 Uhr
  • Ort: Soziokulturelles Zentrum Malzhaus e. V. | Kellerbühne | Alter Teich 7-9, 08527 Plauen
  • die Teilnahme ist kostenfrei
  • auf Wunsch wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt
  • die Platzanzahl ist begrenzt – Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt

Status

Plätze verfügbar

THEMENBEREICHE

Das Seminar bietet Wissen zu effektiver Gesprächsführung in den oft komplexen und in vielfacher Weise herausfordernden Bereichen der pädagogischen, interkulturellen sowie der Jugend- und Sozialarbeit an. Es fundiert Erkenntnisse, die zum Gelingen des Gespräches beitragen können und ermutigt dazu, die eigene Handlungsfähigkeit in der Gesprächsführung zu vertiefen, auch unter Berücksichtigung interkultureller Kompetenzen. Basis der Zusammenarbeit im Dialog ist eine konstruktive, offene und vertrauensvolle Kommunikation – Wissen über kommunikative Prozesse und Dynamiken sowie das Erweitern eigener kommunikativer Fähigkeiten bereichern diesen Austausch und befördern das Erreichen gemeinsam entwickelter und motivierender Ziele für alle Beteiligten. Und hierbei sind es nicht einmal immer die grundsätzlichen oder großen Dinge, die zuvor als vertrackt erscheinende Gesprächssituationen teilweise maßgeblich verändern können.

WIR GEHEN AUF IHRE FRAGEN EIN

  • Wie „höre“ ich Erwartungen, Hoffnungen, Irritationen und Vorschläge aus den Gesprächsanteilen meiner KlientInnen heraus und wie gehe ich auf diese ein?
  • Wie stelle ich in konstruktiver Art und Weise Fragen und wie teile ich eigene Beweggründe mit?
  • Wie beziehe ich die wichtigsten Bezugspersonen positiv mit ein mit und wie erläutere ich Sachinhalte, die dem gemeinsamen Engagement dienen?

WENN SIE DIESES SEMINAR BESUCHT HABEN

  • nehmen Sie konkrete Hinweise und Erfahrungen mit in Ihre Einrichtung, um bei der beratenden und helfenden Gesprächsführung mit ihren DialogpartnerInnen gemeinsame Ziele entwickeln sowie Ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze anwenden zu können
  • profitieren Sie von den Ihnen vermittelten Methoden und Beispielen, auch im Umgang mit Widerstand und Ärger, Scham und Ängsten
  • haben Sie Hilfestellungen aus der Praxis erhalten, um Vielfalt und Interkulturelles im Gespräch unkomplizierter mitdenken und berücksichtigen zu können

FAKTEN

  • Termin: Dienstag, 20. Juli 2021 von 14.00–16.30 Uhr
  • Ort: Soziokulturelles Zentrum Malzhaus e. V. | Kellerbühne | Alter Teich 7-9, 08527 Plauen
  • die Teilnahme ist kostenfrei
  • auf Wunsch wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt
  • die Platzanzahl ist begrenzt – Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt