dieses Seminar ist vorbei
VIELFALT LÄSST SICH GESTALTEN – UPDATE 2022

DIE UKRAINE: Uns nah – und doch weit weg?

Beginn
10. März 2022 17:00
Ende
10. März 2022 19:30
Address
Online-Seminar   View map

0,00 

    • Donnerstag, 10. März 2022 um 17.00–19.30 Uhr
    • Format: ONLINE_Zoom
    • die Teilnahme ist kostenfrei
    • die Platzanzahl ist begrenzt – Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt
    • nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Onlineportal
    • auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung

Nicht vorrätig

Status

Keine Plätze mehr frei

THEMENBEREICHE

Die bedrohliche Zuspitzung des Ukraine-Konfliktes bis hin zur Möglichkeit einer militärischen Eskalation mit kriegerischem Einsatz von Gewalt sorgt für Schlagzeilen und Besorgnis. Heftige Debatten in Medien und Diskussionsrunden tragen nicht immer dazu bei, die vielfachen und häufig noch offengebliebenen Fragen zu klären, geschweige denn Lösungen bieten zu können.

Lassen Sie sich von einem ausgewiesenen Experten -Dokumentarfilmer und Kenner der Ukraine- wissenswerte Einblicke und Informationen zu Geschichte, Land und Leuten sowie den Ursachen der aktuellen Konstellationen mit ihren Hintergründen und Entwicklungen sowie eine Einschätzung der brisanten Gegebenheiten mit auf den Weg geben.

WIR GEHEN AUF IHRE FRAGEN EIN

  • Was sollten wir hier bei uns über das Land, seine Geschichte und seine Menschen wissen?
  • Verfügen wir über ausreichend Hintergrundinformationen, um uns über die aktuelle Situation ein zumindest annähernd angemessenes Bild machen zu können?
  • Welche Fakten, Ereignisse und Entwicklungen sollte man auf jeden Fall zur Kenntnis nehmen?

WENN SIE DIESES SEMINAR BESUCHT HABEN

  • erhalten Sie Informationen zu Ursachen und wissenswerte Einblicke in Hintergründe für den aktuell neu entflammten Konflikt
  • können Sie Hilfestellung zur Einschätzung der Lage mitnehmen
  • haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmenden aus den unterschiedlichsten Bereichen zur Situation auszutauschen

FAKTEN

  • Donnerstag, 10. März 2022, 17.00–19.30 Uhr
  • Format: ONLINE_Zoom
  • die Teilnahme ist kostenfrei
  • die Platzanzahl ist begrenzt – Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt
  • nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Onlineportal
  • auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung