VIELFALT LÄSST SICH GESTALTEN_LIVE-Seminar-Specials_2. Quartal 2022

AUTHENTISCH KOMMUNIZIEREN als Weg der Konfliktprävention

Beginn
31. Mai 2022 17:00
Ende
31. Mai 2022 19:30
Address
Erzbergerstraße 3, 09116 Chemnitz   View map

0,00 

  • Termin: Dienstag, 31. Mai 2022, 17.00–19.30 Uhr
  • Ort: Kieselstein-Villa | Erzbergerstraße 3 | 09116 Chemnitz | 2. OG
  • die Platzanzahl ist begrenzt – Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt
  • das Seminar kann aufgrund der Förderung durch den Freistaat Sachsen kostenfrei angeboten werden
  • auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung
  • bei Verhinderung bitten wir um eine rechtzeitige Information über info@academy-isc.de

Status

Plätze verfügbar

THEMENBEREICHE

Was bedeutet das eigentlich: Authentisch kommunizieren? Und was hat dies mit Konfliktprävention zu tun? Konflikte entstehen häufig aufgrund von nicht wahrgenommenen, negativ bewerteten oder verdrängten Bedürfnissen und Gefühlen. Oft entstehen Missverständnisse und Auseinandersetzungen nur deswegen, weil dem Gegenüber nicht klar ist, was Sie wirklich bewegt und ob Sie Ihre Anliegen, Ziele und Werte glaubwürdig vermitteln können. Genauso kann es ungemein hilfreich sein, nicht auf jede in Ihren Augen provozierende Äußerung oder Verhaltensweise vertiefend einzusteigen, sondern vielmehr anhand von offenen Fragen und aktivem Zuhören herauszufinden, was Ihr Gegenüber wirklich umtreibt und was möglicherweise unausgesprochen zwischen ihnen steht. Authentisch kommunizieren bedeutet, eigene wichtige Motivationen verständlich und nachvollziehbar artikulieren zu können und dem entsprechend auch ein Interesse und Gespür für die Anliegen des Gegenübers zu entwickeln und überzeugend zu vermitteln. In diesem Seminar gehen wir anhand von praktischen Übungen und wissenswerten Impulsen diesen wichtigen Zusammenhängen nach.

WIR GEHEN AUF IHRE FRAGEN EIN

  • Was bedeutet das eigentlich: Authentisch kommunizieren und was hat dies mit Konfliktprävention zu tun?
  • Wie finde ich einen Weg, um meine eigenen Beweggründe so auszudrücken, dass dies nicht  provoziert, sondern vielmehr den Weg für mehr Verständnis ebnet und Irritationen klären hilft?
  • Wie kann ich ein Gespür und Interesse für die Anliegen meines Gegenübers vermitteln, so dass für beide Seiten nachvollziehbar wird, um was es im Kern eigentlich geht und was die wirklichen Motivationen und Beweggründe sind?

WENN SIE DIESES SEMINAR BESUCHT HABEN

  • erhalten Sie wichtige Tipps und Hinweise darüber, was authentische Kommunikation ausmacht und bewirken kann
  • können Sie konfliktträchtige Situationen neu bewerten und konstruktiver mit diesen umgehen
  • sind Sie sensibilisiert für Möglichkeiten und Wege, die Ihnen eine authentische Kommunikation im Umgang mit sich selbst und anderen eröffnet, gerade auch im Konfliktfall

FAKTEN

  • Termin: Dienstag, 31. Mai 2022, 17.00–19.30 Uhr
  • Ort: Kieselstein-Villa | Erzbergerstraße 3 | 09116 Chemnitz | 2. OG
  • die Platzanzahl ist begrenzt – Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt
  • das Seminar kann aufgrund der Förderung durch den Freistaat Sachsen kostenfrei angeboten werden
  • auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung
  • bei Verhinderung bitten wir um eine rechtzeitige Information über info@academy-isc.de